Pflegeprodukte

Renuwell und Rust-Oleum Pflegemittel sind für ihre ausgezeichneten Produkteigenschaften bekannt. Mit diesen überzeugen die Mittel für die Holzpflege bereits seit vielen Jahren unzählige Kunden im Gewerbe- und Privatbereich. Denn durch die kraftvolle Rezeptur dringen die Holzpflegemittel tief in das Möbelstück ein und behandeln somit nicht einfach nur die reine Oberfläche, sondern sorgen im Gegensatz zu vielen Konkurrenzprodukten für eine hochqualitative Rundumpflege. Diese umfangreiche Pflege zeigt sich anschließend in einer deutlich gesünderen und stärkeren Optik des Holzes. Möchte man also das schöne Aussehen seiner Möbel bewahren oder mit einer entsprechenden Pflege aufwerten, der ist mit den Pflegemitteln von Renuwell und Rust-Oleum bestens bedient. 


Renuwell Möbel-Regenerator

Renuwell ist eine Schweizer Firma, welche es sich bereits vor über 50 Jahren zur Aufgabe gemacht hat, das beste Ergebnis aus der Möbelpflege herauszuholen. In Zusammenarbeit mit Fachleuten aus dem Möbelbau wurden so die ersten Renuwell-Regeneratoren für eine echte Tiefenwirkung entwickelt. Seit über 45 Jahren überzeugen diese Produkte nun eine breite Anwenderschaft von Profis im Privat- und Gewerbebereich. 

Anwendungsbereich

Der Renuwell-Regenerator eignet sich besonders für Einrichtungsgegenstände aus offenporigen (natur, geölt, lasiert) und lackiertem Holz. Dadurch ist dieser hervorragend für unterschiedlichste Holzmöbel wie Stühle, Kommoden, Tische, Schränke oder Betten geeignet.

Anwendung

Schnell und unkompliziert kann die Möbelpflege mithilfe eines einfachen Tuchs auf die gewünschte Fläche aufgetragen werden. Nach einer Einwirkzeit von wenigen Minuten muss der Regenerator einfach nur noch abgewischt werden.   

Resultat

Mit dem Möbel Regenerator lassen sich in kurzer Zeit Verschmutzungen wie Flecken, klebrige Rückstände oder andere Verunreinigungen entfernen. Die Tiefenwirkung sorgt zudem für eine Versorgung mit Nährstoffen und Feuchtigkeit, welche das Holz wieder kraftvoll aussehen lassen. Zusätzlich bildet sich eine dünne Schutzschicht, wodurch das Holz vor erneuten Verschmutzungen und anderen Einwirkungen geschützt wird.  

Möbel aus Holz sind aufgrund ihrer Robustheit und der schönen Optik in vielen Haushalten zu finden. Denn durch die Maserung und die Härte des Materials bleiben die Holzmöbel für eine lange Zeit erhalten und harmonieren zudem auch noch wunderbar mit anderem Inventar. Dadurch ist es mit diesen Einrichtungsgegenständen unkompliziert möglich, ein Raumbild zum Wohlfühlen zu erzeugen. Außerdem behalten die Möbelstücke ihr tolles Aussehen auch bei einer täglichen Nutzung durch das Verstauen von Kleidungsstücken oder anderen Dingen lange bei. Das hat den Vorteil, dass die gebrauchten Möbel auch trotz einer jahrelangen Verwendung kaum nennenswerte Gebrauchsspuren aufweisen. Mit der Zeit verlieren die Einrichtungsgegenstände durch Lichteinstrahlung und Feuchtigkeit lediglich ihre kraftvolle Ausstrahlung. Diese lässt sich jedoch schnell und einfach mit einem geeigneten Pflegeprodukt von Renuwell zurückerlangen. So erhält das Möbelstück aus Holz wieder seinen ursprünglichen Glanz und wertet die Einrichtung erneut angenehm auf. 

Wie bekommt man unlackiertes Holz wieder schön?

Zeigen die Möbel aus Holz erste Ermüdungserscheinungen durch eine raue und ausgeblichene Oberfläche sollte gehandelt werden. Denn zu diesem Zeitpunkt ist es noch mit einfachen Mitteln möglich, schlimmere Beschädigungen abzuwenden. Nachfolgend würde sich dieser Zustand nur noch verschlimmern und der Arbeitsaufwand damit deutlich ansteigen. Bei leichten Verunreinigungen, wie sie durch Staub, Trockenheit und Licht entstehen, werden nämlich ohnehin nur wenige Hilfsmittel benötigt. Vollkommen ausreichend sind hierfür zu Anfang ein Tuch mit einem passenden Pflegemittel wie beispielsweise dem Renuwell Möbel-Regenerator oder einer Renuwell Holz-Butter. Mit dieser Kombination lassen sich im Handumdrehen leichte und grobe Verschmutzungen entfernen. Zudem beseitigen die Pflegemittel Kratzer und sorgen für neue Feuchtigkeit. Dadurch wird das Holz wieder mit wichtigen Nährstoffen versorgt. Am besten also nicht lange warten, sondern gleich mit geeigneten Möbelpflegeprodukten loslegen. 

Besorge hierfür als Erstes ein weiches Tuch und halte es unter lauwarmes Wasser. Wische damit die Oberfläche ab und befreie das Holz von Staubablagerungen. Sobald das Äußere wieder vollständig getrocknet ist, kann mit der richtigen Holzbehandlung losgelegt werden. Mit einem ganz feinen Pinsel oder einem Poliertuch wird nun die Möbelpflege auf die gewünschte Fläche aufgetragen. Achte dabei darauf, dass in Richtung der Maserung gearbeitet wird, um ungleichmäßige Stellen zu vermeiden. Wiederhole diesen Vorgang, falls nötig mehrere Male, um das Holz überall mit der Möbelpflege zu versorgen. Warte zwischen den einzelnen Arbeitsschritten jedoch einige Zeit, damit das Öl auch in Ruhe einziehen kann. Bildet sich auf dem Holz bereits ein leichter Film, kann dieser anschließend einfach abgetragen werden, denn das Möbelstück hat keine Kapazitäten mehr, das Mittel aufzunehmen. Abschließend sollte der Einrichtungsgegenstand noch einige Zeit trocknen. 

Renuwell Möbel-Schnellpflege 500 ml

Renuwell Swiss Reiniger 500 ml

Renuwell Möbel Poliertuch 
 


Artikel 1 - 16 von 16